TOPNEWS: Abitur 2006

status:
1. LK: Mathe - done (Fr, 12.5. 9-13.15)
2. LK: Musik - done (Do, 28.4., 7.50 - 12.35)
3. Fach: Deutsch - done (Di, 2.5., 7.50 - 11.35)
4. Fach: Sowi - done (Di, 9.5. , 11.20 - 12.15)

wie man sieht, hab ich fast alles hinter mir.. nur habe ich, aus welchen gründen auch immer, ernsthafte bedenken, dass ich eventuell das abi nicht schaffen könnte.
sowi war einfach scheisse... genauso wie deutsch.
musik war das einzige fach, wo ich sagen kann, dass es gut gelaufen ist & mindestens ne 2- sein wird.
mathe schreibe ich jetzt am freitag und davon hängt alles ab.
eigentlich bin ich gar nicht so schlecht in mathe, aber abiklausuren sind ja vom schwierigkeitsgrad her um einiges schwerer als normale klausuren.
dann kommt noch der druck, den man hat, erschwerend hinzu.
es ist einfach total bescheuert.
man kriegt nur die note gesagt, ohne jeglichen grüne.
frage mich, was das für einen sinn haben soll.. man muss doch aus seinen fehlern lernen können.
naja was solls, ich werd mich versuchen, morgen ein letztes mal zum lernen zu motivieren und dann ist ja vorraussichtlich ein ende in sicht.
11.5.06 01:21


new design :

plötzlich und aus dem nichts taucht es auf..
das alte design hat sich über ein halbes jahr lang gehalten, ergo war es mal zeit für ein neues :P.
die kalten zeiten sind vorbei, sommer steht vor der tür,die schwarzen farben mussten raus.
die neue seite befindet sich jedoch in der fertigen fassung, es müssen z.b. noch texte neugeschrieben werden und noch n paar style tags eingefügt werden (:.
ich brauch also nicht auf bugs hingewiesen zu werden, diese sind mir alle bekannt :D.
auf lob/konstruktive kritik würde ich mich trotzdem sehr freuen.
22.5.06 03:22


Ich bin ein echter Gangster..

"auf deiner Stirn steht: Hurensohn - Gangsta ist am Mikrofon.. was willst du tun?
waaaas willlst duu tuuun?"

so hart der Junge :D, hier könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen.

jetzt schreib ich kurz noch, was ich die letzten Tage so getrieben habe .
am Mittwoch abend war ich auf der Vorfinanzierungsfeier DES Gymnasiums Herkenrath (der Dativ ist dem Genitiv sein Tod :D).
joa.. also kannte zwar nicht so viele, aber war trotzdem ganz lustig
gestern waren noch Freunde von mir da, weil ich bis heute sturmfrei hatte und heute abend hab ich Billard gespielt..
aber meine Laune ist nicht so gut in letzter zeit, hier mal ein kleiner Überblick, was mich im moment am meisten stört:
1.) ich habe seit knapp 2 Monaten frei. Mittlerweile weiss ich nichts mit der Zeit anzufangen.. man sucht nach einer Beschäftigung, da man ja NIX zu tun hat. Und unter der Woche können auch die wenigsten was machen, da sie ja arbeiten/zur Schule müssen.
2.) bin recht motivationslos zur Zeit. Am Dienstag kriegen wir die Ergebnisse, eigentlich sollte ich mich darauf einstellen, dass es eventuell eng werden könnte, weil ich hatte ehrlich gesagt bei fast jeder Klausur ein scheiss Gefühl.
Darauf einstellen heisst: Lernen! auf eine Nachprüfung vorbereitet sein. Aber nein, ich gammel lieber :P, was irgendwie paradox klingen mag, wenn man Punkt 1 betrachtet.
3.) mein Tagesrhythmus ist echt mal scheisse. Gehe nicht vor 5 ins Bett, obwohl ich das eigentlich immer vorhab. Meine innere Uhr spielt mit beispielsweise auch jetzt einen Streich, einerseits will ich jetzt schlafen, andererseits bin ich überhaupt nicht müde.
Und dann schlaf ich leider auch immer mindestens bis halb drei, was meine Eltern natürlich ungeheuer erfreut ^^.
4.) Kai hat seit ca. 7 Monaten sehr viel Pech mit Frauen. Genauer möchte ich nicht drauf eingehn :P denke mal, das ist auch nicht notwendig.

Naja mal von diesen 4 Aspekten abgesehn, habe ich meine gute Laune noch nciht verloren, die man von mir gewohnt ist =D.
Aaaalso ich versuch dann mal zu schlafen, gn8 <3
27.5.06 01:04


Ich bin ein Morgenmuffel

habs gestern mal wieder nicht geschafft, früh ins Bett zu gehen.
Was mir so aufgefallen ist: ich kann erst schlafen, wenn die Vögel zwitschern.
Klingt verrückt, ist aber so :D, vorher bin ich nicht in der Lage, einzuschlafen.
Sollte man sich schleunigst abgewöhnen .
Heut morgen wurde ich unsanft geweckt, um genau 8:45, von einem gewissen M.J.
Da ich ja dafür bekannt bin, lange zu schlafen, hoffe ich, dass mein Ton angemessen genug war, denn ich befand mich im Halbschlaf und bin mir im Augenblick nicht mehr bewusst, was ich gesagt habe .
Gestern war ich noch mit dem Alex Billard spielen, eigentlich wollten noch Juli und Eva mitkommen, aber hat doch nicht geklappt . Jedenfalls hats trotzdem Spaß gemacht.
Morgen habe ich um 10.30 (!) ne Stufenversammlung, wo die letzten Sachen (Abigag, Abifeier) geplant werden.
Danach, um 14 Uhr, ist Chorrrrr und wir müssen fürs Sommerkonzert proben, welches am Donnerstag, den 8.6. und Sonntag den 11.6. um jeweils 19:30 Uhr stattfindet, also unbedingt freihalten.
Desweiteren suche ich einen Freiwilligen / eine Freiwillige, der/die mit mir joggen gehen will :P.
Hab das seit 2 Monaten nicht mehr gemacht und ich brauch unbedingt jemanden, der mitmacht, da es mir keine Freude bereitet, alleine durch die große , weite Welt zu laufen .
Soo ich bin dann mal wieder
28.5.06 17:17


Stufenversammlung :D

hallo ,
komme grade von der Schule, weil wir hatten um 10.30 ne Stufenversammlugn gehabt, um die Abifeier zu planen.
Das Problem war, ich hab den Wecker nicht gehört und bin erst um 10.30 aufgewacht war dann 25 Minuten zu spät.
So 10 Meter vor der Tür sehe ich ihn: Der Absturz der Schüler.. mein Oberstufenkoordinator H.Glaser :D
"OMG ER WILL MICH TÖTEN", habe ich mir dann gedacht, weil er macht so ziemlich jeden fertig, der zu spät kommt, zum glück befand sich die Tür an einer Ecke, sodass ich ihn im Spiegel sehen konnte und er mich nicht .
Hab mich dann mal ganz schnell verkrochen, bis er wieder weggegangen ist ;D. nochmal voll Glück gehabt, komme ja gar nicht auf Stress am frühen Morgen parat .
Die in meiner Stufe haben zum Teil auch gehörig einen an der Klatsche.
Ich muss jetzt mal kurz meine Wut über gewisse Leute auslassen.
Diese Personen gehen mir ziemlich auf die Nerven, weil sie einen auf Wichtigtuer machen.
Sie setzen zum Beispiel, so dreist wie sie sind, einen Abgabetermin für bestimmte Sachen fest und wer ihn, egal aus welchen Gründen, nicht einhält, muss mit Sanktionen rechnen.
Diese o.g. Sanktionen bestehen z.B. aus "keine Abifeier", "leere Abiseite in der Abizeitung", "Geldstrafen", usw.. HALLO WO LEBEN WIR BITTE? wir sind doch keine Diktatur.
Also ich bitte euch, die sollen mal aufhören, einen auf Mr./Mrs. Wichtigtuer zu machen.
Dafür hab ich persönlich 0 Verständnis. Ich mein, ich finds ja gut, dass man sich für Dinge freiwillig einsetzt und ich weiss das auch zu schätzen, aber deshalb sollte man nicht den PIMP spielen und seine nicht vorhandene Macht demonstrieren.
Später haben wir dann noch über die Biermenge gesprochen, wir kriegen nur 600 Liter für die Abifeier, weil mehr auf keinen Fall genehmigt wird . Naja ich denk mal das Bier ist innerhalb von 3 Stunden weg und dann stehen wir leer da.. aber will ja niemand auf mich hören, ich hab 1000 Liter vorgeschlagen, aber dann kommen wieder Mr. udn Mrs. Möchtegern-Wichtig und halten mich dann für den übelsten Alkoholiker, nur weil sie von 2 Gläsen Bier total besoffen sind und davon ausgehen, dass alle anderen Leute genauso sind wie sie.
Ein weiterer Punkt, der mich ziemlich aufregt, ist, dass unsere nächsten Treffen um 9(!!!!) Uhr morgens in der Schule stattfinden.
Ich muss erstmal von vorneherein sagen: ich bin garantiert nicht der Einzige! mindestens 2/3 der Stufe waren dagegen, aber nein, unseren Wichtigtuern ist das scheiss egal, sie machen ja abends keine Party, machen keine Party, gehen um 12 ins Bett und für die is das ja kein Problem.
Nene, bei sowas könnt ich echt reinschlagen, mitten ins XSICHT :D, dass sie fett und hässlich sind, sei noch als Nebenbemerkung hinzuzufügen . Okay genug gelästert! :]
Naja, ich reg mich nicht weiter drüber auf, weil dann wäre ich morgen noch nicht fertig -.-
29.5.06 13:06


 [eine Seite weiter]

» news
» archiv
» gbook
» about
» links


think about it
webdesign


"Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.
(Johann Wolfgang von Goethe)

"Wer Weisheit sucht ist weise, wer glaubt sie gefunden zu haben ist ein Narr".
(Lucius Annaeus Seneca)

"Die Fesseln der Gewohnheit sind zu leicht, als dass man sie spuerte, bevor sie zu fest sind, um sie noch abzuschuetteln."
(Samuel Johnson)


Gratis bloggen bei
myblog.de