Ich bin ein Morgenmuffel

habs gestern mal wieder nicht geschafft, früh ins Bett zu gehen.
Was mir so aufgefallen ist: ich kann erst schlafen, wenn die Vögel zwitschern.
Klingt verrückt, ist aber so :D, vorher bin ich nicht in der Lage, einzuschlafen.
Sollte man sich schleunigst abgewöhnen .
Heut morgen wurde ich unsanft geweckt, um genau 8:45, von einem gewissen M.J.
Da ich ja dafür bekannt bin, lange zu schlafen, hoffe ich, dass mein Ton angemessen genug war, denn ich befand mich im Halbschlaf und bin mir im Augenblick nicht mehr bewusst, was ich gesagt habe .
Gestern war ich noch mit dem Alex Billard spielen, eigentlich wollten noch Juli und Eva mitkommen, aber hat doch nicht geklappt . Jedenfalls hats trotzdem Spaß gemacht.
Morgen habe ich um 10.30 (!) ne Stufenversammlung, wo die letzten Sachen (Abigag, Abifeier) geplant werden.
Danach, um 14 Uhr, ist Chorrrrr und wir müssen fürs Sommerkonzert proben, welches am Donnerstag, den 8.6. und Sonntag den 11.6. um jeweils 19:30 Uhr stattfindet, also unbedingt freihalten.
Desweiteren suche ich einen Freiwilligen / eine Freiwillige, der/die mit mir joggen gehen will :P.
Hab das seit 2 Monaten nicht mehr gemacht und ich brauch unbedingt jemanden, der mitmacht, da es mir keine Freude bereitet, alleine durch die große , weite Welt zu laufen .
Soo ich bin dann mal wieder
28.5.06 17:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

» news
» archiv
» gbook
» about
» links


think about it

webdesign


"Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben.
(Johann Wolfgang von Goethe)

"Wer Weisheit sucht ist weise, wer glaubt sie gefunden zu haben ist ein Narr".
(Lucius Annaeus Seneca)

"Die Fesseln der Gewohnheit sind zu leicht, als dass man sie spuerte, bevor sie zu fest sind, um sie noch abzuschuetteln."
(Samuel Johnson)


Gratis bloggen bei
myblog.de